REMER POLSKA

Galvanisiertrommeln

Die Trommeln dienen zur galvanischen Massenmetallisierung von Kleinteilen. Die Trommeln selbst fertigen wir aus Polypropylen (PP) oder Polyethylen (PE 500, PE 1000).

Der Mantel und Deckel haben eine entsprechende Perforation, abhängig von Größe und Art der Bauteile, die in der Trommel metallisiert werden.

Die Grundabmessungen der Trommel resultieren aus Innenabmessungen des Hexagons oder Oktagons vom Zylinder.

Die Länge der Trommel wird nach Kundenanforderungen gewählt.

Das Zahnrad ist an den Mantel geschweißt oder mittels Plastikschrauben an die Trommelfront angeschraubt.

Wir entwerfen mit den 3DCAD-Werkzeugen.

Bei Bedarf fahren wir zum Kunden, um Messungen durchzuführen und entsprechende Form, Werkstoff, Perforation zu wählen.

Wir realisieren die Perforation nach Kundenanforderungen:

  • Lamellenperforation
  • Perforation in Kreisform
  • Perforation in Kreisform und Fase

Die Perforationsabmessungen werden abhängig von behaltenden Einzelteilen gewählt.

Stammmodelle in Produktion:

  • AB250
  • AB340
  • AB380
  • AB420
  • AB Zylinder

Darüber hinaus führen wir Aggregate für automatische Linien für unsere Zylinder aus:

  • Aggregat für AB420-Zylinder